Schwarzes Brett

Hallo Mädels, Jungs,

hier ist also der interne bereich von tamtam. Hier können auch sensiblere Sachen gepostet werden zB Hörproben von Alben, Scans, schmutzige Witze, Nacktfotos von euch unter der dusche etc.

Nur "Special"-User mit Schreibrechten haben hier Zugang, das sind im Moment (in beliebiger Reihenfolge): cach17, schlo, maentelbart, moriz, olaf, risa, max, schabi, stefan, wvrn,  jasper. (falls ich jemanden vergessen haben sollte, der diesen text hier liest: bitte posten!)

Bitte nutzt die Kommentarfunktion. ihr könnt auch direkt Themen ans Schwarze Brett posten ("intern posten" im Menü links), momentan können allerdings nur "publisher" ihre themen auch sofort veröffentlichen. Mail an die Publisher reicht, bzw kann jeder, der will, selbst zum Publisher gemacht werden. Bitte anfragen.

Viel Spaß weiterhin,

R  

tamtam intern - bitte einloggen!

tam

Für alle "Special User" gibt es seit neuestem einen eigenen Bereich im Menü: tamtam intern.

Der Vorteil ist, dass hier auch zB hörproben oder nicht ganz so öffentliche Inhalte gepostet werden können.  Dieser Bereich kann nur von Usern mit Schreibrechten eingesehen werden. Wenn ihr ment, ein bestimmter anderer User hätte diese verdient, dann bitte Mail an admin.

Tipp: "Angemeldet bleiben" aktivieren! 

El-P Hörproben

1.3. Anlässlich des El-P-Reviews gibt's hier für ausgewähltes Publikum vier Tracks von "Collecting the Kid" zum Anhören. Und ja, die Platte habe ich sicher schon fast jedem in meinem Bekanntenkreis mal auf die HD gedrückt. ;-)

ANHÖREN: el-p - collecting the kid teaser

'Tal der Wölfe - Irak' oder: West-östlicher Diwan mit AK47

Böser Moslem! Böse, böse, böse!!Ein kurzer Hinweis auf die momentan in einigen Medien (vor allem in Deutschland) betriebene Bestürzungskampagne zum türkischen Actionreißer "Tal der Wölfe - Irak". Während die einen professionellen Verteidiger des ach so toleranten Liberalismus dem Film seine einseitige antiamerikanische Haltung vorwerfen und den Untergang des Abendlandes in den Banlieues der Vorstadt-Cineplexxe wittern (Stoiber hat zum Dschihad gegen die bösen türkischen Ungläubigen aufgerufen wollte den Film sogar verbieten lassen), ist kritisch distanzierter Jounalismus zu diesem Thema rar.

Deshalb hier kurz einige Lese-Empfehlungen, garantiert neutral, objektiv und vollständig der echten, wahren Realität entsprechend. ...weiterlesen Weiterlesen »

EL-P: Collecting the Kid (2004)

 elp„Let’s boil it down to the simplest.“

El-P, weißer New Yorker HipHopper, Labelchef von Def Jux , hat mit “Collecting the Kid” bereits Ende 2004 ein Album herausgebracht, das es verdient, hier noch einmal in Ausführlichkeit vorgestellt zu werden. Für alle, die meinen, jetzt müde abwinken zu können: Auf diesem Longplayer zeigt der Miterfinder des „Abstract“, was HipHop für mich immer schon so faszinierend gemacht hat: die perfekte Symbiose von simplen, hypnotischen Atmosphären, hochdramatischen Soundscapes und Tabubrüche, die die Genregrenzen insgesamt ins Wackeln bringen.

Eins ist klar: Jazz ist sowieso alles. Außerdem die futuristischste, zugleich mit einer göttlichen Nonchalance und aufreizenden Entspanntheit vorgetragene Erfindung einer neuen Musik, die zeigt, dass auch HipHop alles ist. (Und ja, es ist Absicht, das hier keine brandneuen Sachen vorgestellt werden, sondern solche, die oft zu Unrecht untergegangen sind.) weiterlesen  Weiterlesen »

Warum andere Map?

28.2. Ich habe mich entschlossen, die vom Copyright her unbedenklichere Variante der Map als Hintergrund zu nehmen. Da ich mit dem ganzen tamtam um diese map so nicht gerechnet habe, habe ich auch bez. copyright eigentlich gar nicht recherchiert. Ich hoffe, ihr findet die entscheidung nachvollziehbar; die alte map war besser, weil 1:1-kopie, aber eigentlich gehts ja eh um den text.

anlass für diesen schritt war übrigens eine anfrage der gratispostille CITY, die den plan abdrucken wollen, was ich mit Hinweis auf die unsicheren Verhältnisse abgelehnt habe (außerdem ist die zeitung net meins.)  

falls ihr mich paranoid - oder feige - findet, bitte um kommentare. lg, rainer   

MANA – lasst die Spiele beginnen...

manaWie schon vor ein paar Tagen von schlo hier auf tamtamvienna berichtet, gibt’s ein neues Online-Spiel der Stadt Wien – MANA . Gespielt wird um Fördergelder der Stadt Wien für ‚netzkultur’ – tamtam hat beschlossen, aktiv am Spiel teilzunehmen, um ‚am eigenen Leib’ zu erfahren, wie sich ein Teilchen des  ‚Flotations und Sedimentationsprozesses’ fühlt. Was ist tamtam? Da es im Pool der kreativen Gedanken und Ideen von der tamtamvienna-Community mit Sicherheit ausreichend Konzepte und Ideen gibt, die mit ‚ein wenig’ Geld zu verwirklichen wären und ‚die Welt’ oder zumindest die Kulturszene in Wien bereichern würden, macht es auch durchaus Sinn, ernsthaft zu versuchen, auch ein Stück vom Kuchen zu ergattern – noch nie war die Art der Verteilung derart nah am Medium und an den Empfängern – nützen wir dieses Angebot. Weiterlesen »

Reality Cracking: schüttelgrat soundscapes

eis

 
Die Frage, die man eigentlich jeder philosophischen oder metaphysischen Diskussion voranstellen sollte, ist jene nach der fragwürdigen Existenz der "Realität". Ja, ganz recht, die Anführungszeichen hat sich der durch Abnützung und Gewohnheit viel zu unverdächtige Begriff durchaus verdient, denn das Eis der "Realität" ist dünn.

Hier sei tamtams akustische Spitzhacke empfohlen: Reality Cracking mit schüttelgrat soundscapes - Hardcore-Ambient.

ANHÖREN: schüttelgrat soundscapes - haidfeld

Und, NEU: "Tod in der Mikrowelle. Rest in Peace, Mikro, take that, reality! 

ANHÖREN: schüttelgrat soundscapes - Tod in der Mikrowelle     Download

Update 2: Mehr Haushalts-Ambient. Düsteres aus der Welt des Alltags. Denn merke: Bananen sind auch lebend' Wesen! Oder?

ANHÖREN: schüttelgrat soundscapes - Bananenmassaker  Download.     weiterlesen    Weiterlesen »

tamtam classics Jukebox

m

So, auf Vorschlag von catch17 hier mal etwas Gedächtnisstützen: ausgewählte tamtam-releases zum Wiederhören. Sozusagen ein Mini-EP-Sampler. 21 Minuten tamtam-Sound. Bon appetit!

Auf der Playlist:
codename:schabanaga - strawanzen link
codename:schabanaga - sunken ship  link
mandaya vs. moriz - minimal damages link
 



ANHÖREN: tamtam - montage a trois


Wiener U-Bahn-Anagramme

ub

UPDATE:thomas K. hat die Ubahnanagramme ins Jahr 2008 gebracht und den Linienplan um neue Stationen wie Spermareste und NTS, Oida erweitert. Herzlichen Dank! Jetzt wieder up to date.

Ubahn-Anagramme aktualisiert hier.

 

Nein, es ist nicht so, dass mir sonst immer nur fad im Schädel ist. Aber hin und wieder packt's mich, und dann muss ich mich stundenlang mit obskurem Nonsens beschäftigen. Vor allem, wenn mir im Internet - etwa auf BoingBoing - so seltsame Sachen gezeigt werden, etwa in London und Toronto . Da darf Wien nicht nachstehen, dacht' ich mir, vor allem, da das Wiener U-Bahnnetz ja eines der hübschesten der Welt ist. Also, nichts für ungut, Stadtbetriebe ;-) !

 weiterlesen 

Ach ja, wer selbst Anagramme erstellen möchte, klickt hier

Links zu inzwischen Dutzenden Anagramm-Stadtplänen hier .

Link zum Uropa der U-Bahn-Anagramme hier.  

Weiterlesen »