Dreimal politischer Lesestoff für jeden Tag

262

Ein Life-Pro-Tip, der das Leben wirklich verbessert: Haltet euch fern vom medialen Theater, das Tag für Tag im Fernsehen bei Runden Tischen, Politikerinterviews und sonstigen TV-Sendungen stattfindet, in denen Politschauspieler ihre PR-geschulten Manöver abspulen dürfen. Die Reduktion der Inhalte auf TV-taugliche Oberflächlichkeit und Sound-Bites ist mit ein Grund für die Misere, in der sich Politik - international und auch bei uns - und Diskurs befinden.

Stattdessen: Lesen - und zwar Sinnvolles. Wer der österreichischen und internationalen Politik folgen, sich aber das Ansehen von Trump, Kurz, Kickl & Co ersparen will, kann sich anderweitig bestens informieren - bei den üblichen verdächtigen, aber auch bei kleineren  Seiten. Hier ein Trio. Weiterlesen »

Neues von Fever Ray

You saw it here first! :)

Wandl 4 Moriz

Frische Bemusterung vom Label Affine: Wandl's  Debut Album „It's All Good Tho" kommt demnächst raus. Hier vorab die Single-Auskopplung:

 

ZHU, Nero

Schlimmer geht s immer, oder sich einfach eine erschreckende, beunruhigende, nicht mehr zum Wegsehen gedachte Videokunst ansehen. Ein kleines, utopisches Horrorszenario: 

El Búho

Heiß ist es.
Mit tropischen, andinen und "owl bass" Downtempo Sound ist es erträglicher. El Búho hat eine neue EP: Tamoanchan. Tauchen wir unter, tauchen wir rein!

261

27 Styles

Ihr habt Voodoo-Dub und Synth-Zeugs, ich hab das: Bitte würdigen, das ist nämlich unfassbar gut, auch wenn man kein Hiphop-Head ist. 

Und wer glaubt, dass in Sachen Rap-Speed die Rekorde längst gefallen sind, sollte sich das hier mal ansehen.

Vodoohop

Ui... das war mal wieder was gestern abend - eine neue Location in Wien und ein brasilianisches Kollektiv an Künstlern. Unbedingt dabei sein, wenn Vodoohop irgendwo mit ihrer Performance zu sehen ist!!!!

Downbeat und Schamanismus per excellence!

Thalab

Zwei Cousins, Anfang 20, geboren in Barcelona und nun in London lebend, machen richtig erfrischenden Elektro Sound. So jung und schon so ein musikalisches Gespür. Die kürzlich erschienende erste EP "A good swim" passt richtig gut zu heißen Sommertagen, tja, allerdings besser am Gewässer. Der charmante Tracktitel "Morning before my plant dies" trägt auch noch zu meiner Lobhudelei bei. Vielleicht der Gartler Song der Saison.

Mit Grüßen aus Kilkenny!

259

Feist - Pleasure

Feist meldet sich nach 6 Jahren zurück. Verzerrte Gitarre, Schlagzeug und Feist's einprägsame Stimme - mehr braucht das minimalistische Album "Pleasure" nicht.